Viel Aufmerksamkeit für AntiRoll beim HISWA Symposium

Kategorien: Archiv 2014

Während der METS im letzten November fand die 23. Veranstaltung des HISWA Symposium on Yacht Design and Yacht Construction statt. Eines der Themen behandelte die “Vorzüge schlagender Flossen zur Rollstabilisierung”. Diese Diskussion wurde präsentiert von Reint Dallinga und Stephane Rapuc von MARIN in Zusammenarbeit mit Arnold van Aken von DMS Holland / AntiRoll. Während der […]

AntiRoll Rolldämpfungssystem für 50-Meter-Feadship

Kategorien: Archiv 2014

DMS Holland hat kürzlich einen Großauftrag für ein AntiRoll-Rolldämpfungssystem für die 50-Meter-Feadship ‘Endless Summer’ (vorher Carmac VII) an Land gezogen. Die im Jahre 1991 von Royal van Lent gebaute Yacht wird in Florida einer umfangreichen Nachrüstung unterzogen. Abgesehen von der Erweiterung der Schwimmplattform, der Aufnahme eines Sportfischerboots und der Installation eines Jacuzzi umfassen die Nachrüstungsarbeiten […]

‘Ein Geschenk Gottes’ für DMS Holland

Kategorien: Archiv 2014

Während der METS wurde DMS Holland nahezu buchstäblich der Segen Gottes in Form eines Auftrags für die 33-Meter-Motoryacht Kuriakos zuteil, deren Name genau diese Bedeutung hat. Angesichts dieser Bezeichnung liegt zwar die Vermutung nahe, dass Noah der Erbauer dieses Schiffes ist, doch in Wirklichkeit wurde das „Geschenk Gottes“ von der Königlichen Niederländischen Schiffswerft Koninklijke De […]

Linssen erteilt den Auftrag für drei RotorSwing-Stabilisierungssysteme

Kategorien: Archiv 2014

Während der Feierlichkeiten und des Tages der offenen Tür anlässlich ihres 65. Geburtstages Ende November verkaufte Linssen drei Yachten, die alle mit dem RotorSwing-Stabilisierungssystem ausgestattet waren. Zu den drei Schiffen gehören zwei ihrer jüngsten Grand Sturdy Wheelhouse-Modelle, die 52.9 und die 58.9, sowie ein Grand Sturdy 500 MK III Vario Top. Die Grand Sturdy 52.9 […]

Erstes RotorSwing-System für Grand Banks

Kategorien: Archiv 2014

Nachdem wir dieses Jahr als Sponsor von “Amicale Grand Banks” begonnen haben, erhielten wir bereits einen ersten Auftrag von Kremer Nautic für ein Grand Banks Boot. In Kürze wird eine Grand Banks 53 Aleutian mit einem RotorSwing-System ausgestattet. Da es sich bei diesem Schiff um eine Yacht für schnelle Kreuzfahrten handelt, werden wir ein RotorSwing-System […]

RotorSwing für zwei weitere Nachrüstungsprojekte spezifiziert

Kategorien: Archiv 2014

Auf ‘de Alm Jachtbouwers’ in Werkendam wird ein Alm Trawler 13.20 ebenfalls mit einem RotorSwing-System ausgestattet. Die Einschweißbuchsen sind bereits installiert und das System wird im nächsten Monat montiert. Das RotorSwing-System eignet sich ausgezeichnet für Nachrüstungsprojekte, weil es nicht notwendig ist, an Bord ein Hydrauliksystem zu installieren. Darüber hinaus ist es kein Problem, wenn während […]

Super Lauwersmeer SL 460 mit offener Plicht wird mit RotorSwing ausgestattet

Kategorien: Archiv 2014

Frisian Motor Boats wird das RotorSwing-Rolldämpfungssystem RS 140/1000 für einen seiner Kunden in einer Super Lauwersmeer SL 460 mit offener Plicht installieren. Das Segelgebiet wird sich überwiegend auf das IJsselmeer erstrecken, umfasst jedoch auch Touren auf dem Wattenmeer. Außerdem steht Skandinavien dank des RotorSwing-Systems für diese seetüchtige Super Lauwersmeer ebenfalls auf dem Plan. Das Schiff […]

AntiRoll ist stolzer Gewinner des Maritime Innovation Award

Kategorien: Archiv 2014

Arnold van Aken and Patrick Noor wurde während der neunten Ausgabe der Maritime Awards Gala vor mehr als 850 Fachleuten aus der Welt der Schifffahrt der prestigeträchtige Maritime Innovation Award von Anita Witzier überreicht. In diesem Jahr fand die Veranstaltung in dem monumentalen Taets Art and Event Park auf dem Hembrugterrein statt, das sich am […]

AntiRoll für renommierten DAME Award ernannt

Kategorien: Archiv 2014

AntiRoll wurde für den Design Award METS (DAME) 2014 ernannt. Diese Auszeichnung, besser bekannt unter der Bezeichnung DAME, wird im Rahmen eines internationalen Design-Wettbewerbs für neue Ausrüstungen und Zubehörteile in der Schifffahrt verliehen. Von insgesamt 117 Bewerbungen wurden 45 Produkte, die sich über 7 Kategorien erstrecken, ausgewählt, die es in die Endrunde geschafft haben. Unter […]

AntiRoll für Maritime Innovation Award ernannt

Kategorien: Archiv 2014

Nach einer ersten Auswahlrunde, auf die eine Präsentation vor dem Ausschuss folgte, wurde AntiRoll für den Maritime Innovation Award ernannt. Durch diese Auszeichnung soll einerseits auf die Innovationskraft aufmerksam gemacht werden, die aus der maritimen Wirtschaft sowie der Offshore-Zulieferindustrie hervorgeht. Andererseits sollen hierdurch innovative Entwicklungen innerhalb des Schifffahrtssektors gefördert werden. Der Gewinner wird auf der […]

Spektakuläre Vorführung des AntiRoll-Rolldämpfungssystems

Kategorien: Archiv 2014

Mit “Simply the Best”, Riesenapplaus, Feuerwerk und Konfetti wurde die offizielle Vorstellung des ersten AntiRoll-Stabilisierungssystems am Freitag, den 12. September, gefeiert. Und das in einer wundervollen Atmosphäre sowie mit großem Interesse, unter anderem von keinem geringeren als Michiel Adraansz. De Ruyter. Dank des Erscheinens so vieler Besucher, unzähliger E-Mails und all der positiven Reaktionen hatten […]

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Dampf auf der Hiswa in-Water Boat Show

Kategorien: Archiv 2014

Die Zusammenarbeit mit Dampf auf der Hiswa in-water Show, auf der DMS Holland einen herausragenden Standort für den Stand hatte, der zahlreiche Besucher anlockte, hat sich als ein großer Erfolg erwiesen. Das RotorSwing-Rolldämpfungssystem sowie das Dampf-Audiosystem wurden auf der Messe von DMS Holland und Luszon gemeinsam präsentiert. Diese Zusammenarbeit kam bereits durch den Slogan des […]

RotorSwing-Stabilisierungssystem in Martin Bekebrede Trawler

Kategorien: Archiv 2014

Altena Marine, ein Unternehmen, das dank seiner Flexibilität problemlos auf die Bedürfnisse seiner Kunden eingehen kann, hat sich den Vertrag für die Installation eines RotorSwing-Stabilisierungssystems 140/1000 in einen 16,5 Meter langen MB 53-Trawler, der von Martin Bekebrede konstruiert wurde, an Land gezogen. Der Schiffsrumpf wird von Brandsma & Van Deelen gebaut und von dem Eigentümer […]

Bewältigung von Herausforderungen bei der Installation

Kategorien: Archiv 2014

Aufgrund der Form des Schiffskörpers können “Schiffe mit runder Bilgenkonstruktion und Kanu-Heck“ („Canoe stern round bilge vessels“) für die Installation von Stabilisatoren in der Nähe des Hecks wirklich eine Herausforderung darstellen. Da das Heck des Schiffes die günstigste Position für die Installation dieser Art von Stabilisationssystem ist, standen wir vor einer anspruchsvollen Herausforderung. Bei der […]

Transom Mount RotorSwing

Kategorien: Archiv 2014

Auf den letzten Bootsmessen hatten wir mehrere Anfragen von Eigentümern mit schnellen Knickspant-Motorbooten, vor allem Modellen für Sportfischer. Der Kapitän wollte mit hoher Geschwindigkeit zu seinen Fischgründen fahren, um dann dort auf eine Reisegeschwindigkeit von ungefähr 3-6 Knoten herunterzudrosseln. Normale Flossenstabilisatoren sind nicht in der Lage, bei dieser Schleppgeschwindigkeit eine ausreichende Rolldämpfung sicherzustellen. Gleichzeitig mögen […]

Erste Yacht mit Nullgeschwindigkeits-Funktion des RotorSwing

Kategorien: Archiv 2014

Der erste RotorSwing mit Nullgeschwindigkeits-Funktion wird in diesem Sommer auf der MY Vanguard, einer 27 Meter langen Holzyacht, installiert, und zwar von Naval Yachts in der Türkei, die eng mit dem Architekten Dincer Dinc sowie DMS Holland zusammenarbeiten. Ursprünglich wurde die MY Vanguard von der Wheeler Shipyard in New York für die US-Marines gebaut, später […]

Erste GFK-Yacht mit RotorSwing

Kategorien: Archiv 2014

Yerseke Water Sportservice hat ein RotorSwing-Rolldämpfungssystem gekauft, das auf einer GFK-Yacht eingebaut werden soll. Das System ist für eine 15 Meter lange hochseetüchtige Halbgleiter-Yacht mit Schlingerkielen bestimmt. Da Schlingerkiele auf See nicht ausreichend Stabilität bieten, hat sich der Eigentümer der Yacht dafür entschieden, ein RotorSwing-Rolldämpfungssystem RS 140/1250 zu installieren. Laut Auftrag des Kunden soll das […]

RotorSwing jetzt auch für ‘Nullgeschwindigkeit” erhältlich

Kategorien: Archiv 2014

Das RotorSwing-System ist jetzt auch mit einer ‘Nullgeschwindigkeits’-Funktion erhältlich, die ein Rollen des Schiffes während des Stillstands oder vor Anker verhindert. Zur Dämpfung der Schaukelbewegungen vollziehen die Rotoren unter dem Schiff zusätzlich zur Rotation um ihre eigene Achse eine Schwingbewegung von vorne nach hinten. Die ersten zwei ‚Nullgeschwindigkeits’-Systeme wurden an Wim van der Valk Continental […]

Sturiër Yachts präsentiert “stabile” Qualität mit Qualität in puncto Stabilisierung!

Kategorien: Archiv 2014

Das Vorführmodell des RotorSwing wird auf der Boot in Düsseldorf am Stand von Sturiër Yachts (Halle 15, Stand E21) ausgestellt. Bei Sturiër Yachts befindet sich derzeit ein 17 Meter langer Rundspanter aus Stahl mit einem RotorSwing-System im Bau. Da das Schiff überwiegend in Binnengewässern unterwegs sein wird, war dem Eigentümer ein zusammenklappbares Stabilisierungssystem wichtig.

Kiel von 37-Meter-Yacht gelegt

Kategorien: Archiv 2014

Bei den Wim van der Valk Continental Yachts in Waalwijk wurde der ‘Kiel’ einer 37-Meter-Yacht gelegt. Diese Yacht, ein Rundspanter mit einer speziellen „umgekehrten“ Rumpfkonstruktion, ist die erste Yacht, die mit dem revolutionären AntiRoll-Dämpfungssystem ausgestattet werden soll. Das Anti-Roll-System wird im August diesen Jahres installiert und der Stapellauf des Schiffes findet im April 2015 statt.