Ende Oktober unternahmen sechs Mitglieder der HISWA Holland Yachting Group, darunter auch Patrick Noor von DMS Holland, eine Geschäftsreise nach Spanien. Das Ziel dieser Reise bestand darin, den spanischen (Refit-) Werften die Qualitätsprodukte der niederländischen Schiffsausrüster vorzustellen.

Am Freitag, den 21. Oktober, reiste die Gruppe nach Mallorca und besuchte an diesem Wochenende das jährlich stattfindende PINMAR Golf Event. Am Montag und Dienstag unternahmen die einzelnen Mitglieder individuelle Geschäftsreisen zu verschiedenen Refit-Werften auf Mallorca sowie in Barcelona. Unter anderem besuchten sie die größte und bekannteste Refit-Wert in Spanien, MB92.

Die Mitglieder waren angenehm überrascht über die Möglichkeiten, die der spanische Refit-Markt zu bieten hat.

Diese Geschäftsreise fand in enger Zusammenarbeit mit der niederländischen Handelskammer / Enterprise Europe Network, der mallorquinischen Handelskammer und dem Netherlands Business Support Office Barcelona (niederländische Geschäftsstelle zur Unternehmensförderung in Barcelona) statt.